Blog

Blog/

FreeNAS #6 – iSCSI

iSCSI erlaubt die Nutzung des SCSI-Protokolls via TCP. FreeNAS bietet eine eingebaute Unterstützung hierfür, jedoch gibt es ein paar prinzipielle Einschränkungen. Als Target bezeichnet man die Serverseite, der Initiator ist der Client. iSCSI stellt im Netz entweder ein Device (also eine Festplatte) oder eine Datei bereit, die vom Client als Laufwerk betrachtet werden. Die Partition [...]

By |June 22nd, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #5 – Performance

Das von mir eingesetzte System ist vergleichsweise leistungsschwach. Da die Festplatten via USB angeschlossen sind, darf man keine außergewöhnliche Leistung erwarten. Dennoch ist die Performance insgesamt deutlich schlechter, als bei einem direkten Anschluss der Platte an den USB-Port des Rechners. Typischerweise kann man in etwa 20-25 MB/s bei Festplatten, die via USB 2.0 angeschlossen sind [...]

By |June 19th, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #4 – Backups

Sobald Dateien durch FreeNAS gespeichert werden, sollte auch über das Thema Backup nachgedacht werden. Viele Anwender greifen beim Thema Datensicherung gerne auf implizite Lösungen wie RAID-1 oder gar ZFS zurück. Doch ein echtes vollwertiges Backup ist durch solche Strategien nicht zu ersetzen. RAID-Lösungen sorgen dafür, dass Daten ausfallsicher gespeichert werden. Selbst wenn eine von mehreren [...]

By |June 18th, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #3 – Gemeinsamer Datenspeicher mit AFP

In meinem Netzwerk sollen mehrere Anwender Daten gemeinsam auf einer USB-Platte am FreeNAS-Server ablegen. Hierzu werden zunächst die Nutzer angelegt. Unter Access/Users and Groups wird ein neuer Anwender angelegt, der als Administrator dienen soll. Seine primäre Gruppe ist wheel. Sekundäre Gruppen sind bei mir unter anderem admin, ftp und transmission. Unter System|Advanced ist Zeroconf/Bonjour aktiviert. [...]

By |June 17th, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #2 – Beispielkonfiguration

Als Anregung hier meine aktuelle Konfiguration des FreeNAS (Vorabversion 0.7.2 Build 5226): Hardware Als Basissystem kommt ein defektes (Akkus können nicht mehr geladen werden) IBM Thinkpad X40 zum Einsatz. Das ohnehin schon relativ stromsparende System wurde auf seine neue Aufgabe vorbereitet, indem die interne Festplatte durch eine Compact-Flash-Karte ausgetauscht wurde. Als Speichermedien dienen diverse externe [...]

By |June 16th, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #1 – Installation

FreeNAS gibt es aktuell1 in zwei Geschmacksrichtungen: Full Embedded Beide Varianten umfassen sämtliche Funktionen von FreeNAS, der Unterschied besteht in der eigentlichen Resourcennutzung. Full wird in der Regel auf einer dedizierten Festplatte installiert und kann sehr einfach und bequem erweitert werden – in etwa so wie FreeBSD selbst. Embedded ist konzeptioniert, um von einem USB-Stick [...]

By |June 15th, 2010|Uncategorized|0 Comments

FreeNAS #0 – Basics

Da ich in letzter Zeit viel mit FreeNAS spiele, habe ich mir überlegt, die gewonnenen Erkenntnisse im Rahmen einer How-To-Reihe hier zu veröffentlichen. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Thema, was FreeNAS eigentlich ist, wozu man es einsetzen kann und wie es sich von All-in-One-Lösungen wie Drobo oder Synology unterscheidet. Was ist FreeNAS? FreeNAS [...]

By |June 14th, 2010|Uncategorized|0 Comments

Was wirklich zählt

Auf jeder Seite eines Romans wird dessen Handlung vorangetrieben. In einer Kurzgeschichte ist jeder Satz mit Bedacht gewählt. Jedes einzelne Wort eines Gedichts trägt den Gedanken des Dichters. Ist das der Grund, warum auf Twitter solch individuelle Rechtschreibung Einzug hält? jm2c, ymmv.

By |May 30th, 2010|Uncategorized|0 Comments

Zielgruppengerecht

So was ähnliches hatte ich ja bereits erwartet, es aber schwarz auf weiß zu sehen, ist eine Genugtuung.

By |May 23rd, 2010|Uncategorized|0 Comments

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen

Hand aufs Herz, wer hat’s gelesen?

By |May 20th, 2010|Uncategorized|0 Comments